Bunter Balkon

10. Mai 2012

Ein Balkon in der Stadt ist meist nicht das Naturparadies, das man sich vorstellt. Mit ein paar einfachen Ideen kann man hier aber durchaus eine buntere und fröhlichere Atmosphäre schaffen:

1. Mobile aus alten Glasscherben:

Material: Glasscherben (z.B. von alten Flaschen), Blumendraht
Arbeitsschritte: Glasscherben mit Draht nacheinander an einem Stück fest umwickeln, aufhängen – fertig. Geht natürlich auch mit anderen Materialien: Steine, Muscheln, usw…

2. Kleine bunte Stoffblümchen:

Material: bunte Stoffreste, Faden, Nadel, Schere, evtl. Klarlack
Arbeitsschritte: Kreise aus Stoff ausschneiden, entlang des Randes mit groben Stichen nähen, vorsichtig zusammen ziehen. Evtl. in die Mitte noch ein Perle/Paillette kleben oder nähen. Damit die Blümchen wetterfest sind kann man sie mit Klarlack einsprühen.

3. Joghurteimer als Blumentopf:

Material: Joghurteimer oder auch alte Blechdosen, Serviettenlack, Pinsel, bunte Papiere.
Arbeitsschritte: Eimer mit den bunten Papieren mithilfe des Pinsels und des Serviettenlackes bekleben. So erhält man bunte Blumentöpfe.

4. Alte Möbel aufgehübscht:

Material: altes Regal vom Speicher, Lack in bunten Farben, Schleifpapier.
Arbeitsschritte: Regal wenn nötig abschleifen, nach Belieben bunt lackieren.

Veröffentlicht in Magazin, Wohnen & Dekorieren | Tags: , , ,

Ein Kommentar

  1. Seboo
    Mai 24, 2012

    Sehr schön, der Balkon! Die vielen Blumen müssen wohl auch oft gegossen werden!



Facebook

Google                  

Bloglovin Follow on Bloglovin

Follow Me on Pinterest

Feeds

Abonniere den Blog-Feed oder den Kommentar-Feed

Gelistet bei

Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Besucherzähler


Besucher online: 1
Besucher heute: 4