Gepimpte Haarspangen

09. Oktober 2012

Auf einem Kunsthandwerkermarkt habe ich hübsche bemalte Haarspangen gesehen. Und mir gedacht: so einfach nachzumachen und so viel schöner als die langweiligen, einfarbigen Haarspangen aus der Drogerie.
Zum Anmalen habe ich Lack für den Modellbau verwendet und Zahnstocher zum Malen. Da das leider nicht so leicht ist, habe ich mich bei diesem Mal-Meisterwerk auf Pünktchen und Striche beschränkt. Bei zu viel Lack auf dem Zahnstocher oder Pinsel verläuft die Farbe nämlich gleich. Aber gut, dass auf den Spangen eh nicht so viel Platz ist! Und Pünktchen sind doch immer gut. Mit Perlen oder anderen Schmucksteineleien kann man die Spangen natürlich noch zusätzlich bekleben.

Veröffentlicht in Geschenkideen, Schmuck & Perlen | Tags: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.



Facebook

Google                  

Bloglovin Follow on Bloglovin

Follow Me on Pinterest

Feeds

Abonniere den Blog-Feed oder den Kommentar-Feed

Gelistet bei

Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Besucherzähler


Besucher online: 1
Besucher heute: 4