Minifotoalbum aus Klorollen

27. Juni 2012

Seit einiger Zeit habe ich alte Klorollen aufgehoben und mich dann gefragt, was ich daraus machen könnte. Im Internet bin ich dann auf folgende tolle Idee gestoßen: ein Klorollenalbum zu basteln. Hört sich merkwürdig an – sieht aber super aus, davon könnt ihr euch auf den folgenden Bildern selbst überzeugen. Eine genaue Anleitung gibt es zum Beispiel bei scrapping makes happy oder eine leicht abgeänderte Version zum Beispiel bei Saphiras Welt. Das Album ist natürlich nicht allzugroß, es passen nur kleine Fotos von ungefähr 5cm auf 7cm hinein. Das Papier, das ich verwendet habe, ist von der Firma Folia und erhältlich als “Motivblock schwarz & weiß“.
Leider hatte ich kein richtiges Buchbinderleinen zur Verfügung, darum habe ich den Pappkarton auf folgende Art verbunden: Ich habe einen festeren Stoff zugeschnitten und mit ganz normalem Kleber aufgeklebt. Das sieht nicht perfekt aus (bei genauerem Hinsehen fallen die weißen Flecken auf), aber es ist durchaus stabil und als Notlösung geeignet.
Um eine gewölbte Blume aus festerem Papier zu gestalten, kann man das Papier auf einem weichen Untergrund (z.B. einem Handtuch) mit dem runden Rücken einer Schere “prägen”. Umso fester das Papier, umso besser hält die Wölbung. Für meine kleine Kartenbox und diese 3D-Schweinekarte habe ich jeweils die gleiche Blume verwendet.
Außerdem danke ich an dieser Stelle natürlich meinem tollen Fotografen, die Fotos werden immer besser, dankeschön!

Veröffentlicht in Papier & Stempeln | Tags: , , , , , , , ,

2 Kommentare

  1. Walli
    Juni 30, 2012

    Wundervoll, wundervoll, wundervoll!!!

  2. Nibbi
    Juli 13, 2012

    Ein sehr schönes Minifotoalbum aus Klorollen!



Facebook

Google                  

Bloglovin Follow on Bloglovin

Follow Me on Pinterest

Feeds

Abonniere den Blog-Feed oder den Kommentar-Feed

Gelistet bei

Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Besucherzähler


Besucher online: 1
Besucher heute: 4