Namensschild mit der Quilling-Technik

30. Juni 2011

Als Quilling bezeichnet man das Arbeiten mit Papierstreifen, die man spiralförmig aufrollen kann oder auch zu Buchstaben formen und aufkleben kann. Ich habe mich mal an meinem Namen versucht, es ist gar nicht so schwierig, da die Papierstreifen sich sehr gut formen und aufkleben lassen. Zuerst mit Bleistift den Namen vorzeichnen, dann die Papierstreifen unten mit Kleber versehen und an den Buchstabenlinien entlang aufkleben. Nach Belieben kann man kleine Spiralen hinzufügen. Ein bisschen krumm und schief ist der Name hier noch, wer richtig schöne Quilling-Arbeiten sehen möchte, kann sich zum Beispiel folgende Links anschauen:

Yulia Brodskaya
Quilling-Namensschilder
Quilling-Kunst

Veröffentlicht in Papier & Stempeln | Tags: , , ,

Kommentare sind geschlossen.



Facebook

Google                  

Bloglovin Follow on Bloglovin

Follow Me on Pinterest

Feeds

Abonniere den Blog-Feed oder den Kommentar-Feed

Gelistet bei

Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Besucherzähler


Besucher online: 1
Besucher heute: 4