Selbstbemalte Keramik

03. April 2013

Mit speziellen Keramik- oder Porzellanmalfarben ist es ein Kinderspiel dem eigenen Geschirr eine persönliche Note zu geben. Die Farbe wird je nach Motiv mit einem Pinsel oder einem Zahnstocher aufgetragen und anschließend im Backofen für 45 Minuten eingebrannt. Es gibt auch Farben, die ganz ohne Einbrennen auf dem Porzellan haltbar sind oder aber auch Porzellanfilzstifte mit denen das Malen besonders einfach ist.
Für mein Geschirr habe ich Farben zum Einbrennen verwendet und die Farben halten tatsächlich sehr gut! Zum Malen habe ich für die größeren Flächen einen Pinsel verwendet und teilweise mehrere Schichten aufgetragen. Für kleine Pünktchen und dünne Linien habe ich mit dem Zahnstocher gearbeitet. Mit entsprechenden Schriftzügen darauf eignet sich selbstmaltes Geschirr auch als Geschenkidee, beispielsweise eine Tasse mit Namen oder persönlicher Botschaft.



Veröffentlicht in Geschenkideen, Wohnen & Dekorieren | Tags: , , , ,

5 Kommentare

  1. Sabine
    April 4, 2013

    Das sieht ja zauberhaft aus – so ein Geschirr hat nicht jeder und ist sicher einzigartig!

    • enaverena
      April 4, 2013

      Vielen Dank!
      Lg Verena

  2. Andrea
    Juni 16, 2013

    Kann man dafür jedes Geschirr nehmen oder muss man Porzellan nehmen?
    Zur Haltbarkeit kommt es in den Ofen, oder?
    Ist es dann auch Spülmaschinenfest?

    Sieht wirklich toll aus was du da gezaubert hast!
    Lg
    Andrea

    • enaverena
      Juni 16, 2013

      Hallo Andrea,

      man muss nicht unbedingt Porzellan verwenden. Es kommt natürlich auf die Farben an, die du verwendest. Ich habe Keramik- und Porzellanmalfarben verwendet (Ceramica von Marabu), die im Backofen festgebrannt werden. Dann sind sie auch spülmaschinenfest (steht zumindest drauf), probiert hab ich es aber noch nicht, da ich keine Spülmaschine habe.
      Freut mich, wenn dir das Geschirr gefällt!

      Liebe Grüße

      Verena

  3. […] vorstellen. So poste auch ich dort immer wieder die neuesten Projekte von enaverena. Auch mein Pünktchen-Geschirr habe ich dort vorgestellt. Zu http://www.handmadekultur.de kommt mehrmals im Jahr auch eine Printausgabe […]



Facebook

Google                  

Bloglovin Follow on Bloglovin

Follow Me on Pinterest

Feeds

Abonniere den Blog-Feed oder den Kommentar-Feed

Gelistet bei

Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Besucherzähler


Besucher online: 1
Besucher heute: 4